927 m² ebenerdige Gewerbefläche „Laurentius-Center“ Miltenberg

laurentius-luftaufnahme

  • Ebenerdige Gewerbefläche,  Laurentiusstraße 21 – 23, Miltenberg, direkt sichtbar von der Staatsstr. 2310 Richtung Miltenberg West ca. 2 km von der B469 entfernt. Direkt einsehbarer, großer Werbebanner auf dem Dach vorgesehen. Großflächige Werbung gut sichtbar an der Hauptzugangsstraße Miltenberg West
  • Großer Parkplatz direkt am Objekt mit insgesamt über 80 Stellplätzen
  • Ebenerdige, neu renovierte Gewerbe-/Fitnessstudiofläche, auf Anfrage teilbar
  • Wachsendes Einkaufsareal durch ein modernes gebautes 2.000 m²  Stenger EDEKA-Center (ca. 400 m),  großen OBI-Baumarkt (ca. 1 km) und dem Portal-Klinik Miltenberg (ca. 400 m)
  • Provisionsfrei direkt vom Vermieter
  • Umfangreicher Facilityservice mit Hausmeistersrevice, eigenes Handwerkerteam, Winterdienst, Reinigungsservice  – www.wideflex.de

I. Infrastruktur

Standort:
Die „Einkaufsstadt“ Miltenberg am Main liegt ca. 40 km östlich von Aschaffenburg und ist ein selbständiges Mittelzentrum. Die Kreisstadt hat ca. 9.800 Einwohner. Das Einzugsgebiet im 5 km Umkreis hat ca. 32.000 Einwohner; das Einzugsgebiet im 10 km Umkreis hat ca. 66.000 Einwohner. Miltenberg ist ein beliebtes Einkaufsziel selbst bis ca. 30 km Entfernung = ca. 130.000 Einwohner. Das Einzugsgebiet erstreckt sich von Wertheim, Aschaffenburg, Amorbach bis hin nach Groß-Umstadt. Die Stadt erfährt in den letzten Jahren wachsende Wertigkeit durch die dort angesiedelten Einkaufsmöglichkeiten. Direkt am Main gelegen ist die historische Stadt Miltenberg mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten: ein beliebtes Ausflugsziel von Tausenden von Besuchern. Große „Urlaubsschiffe“ und Reisebusse frequentieren Miltenberg auf der Maintour mehrmals pro Woche.

Grundstück:

Das gut sichtbare und schnell anfahrbare Einkaufszentrum liegt am Stadteingang von Miltenberg/ Main, östlich der Bundesstraße B 469 Aschaffenburg – Miltenberg West. Von der B 469 abbiegen in die Breitendieler Straße, direkt danach rechts abbiegen in die Laurentiusstraße, nach ca. 300 m liegt das Center. Die Breitendieler Straße führt direkt zum Miltenberger Krankenhaus und dem OBI-Baumarkt mit über 7.500 m² Verkaufsfläche. Die Laurentiusstraße wird als „Ringstraße“ auch zum Anfahren verschiedener Autohäuser und Gewerbebetriebe stärker befahren.
 

II. Laurentius-Center

Ebenerdiges Laurentius-Center, Länge 61 m, Breite 30 m, Stützenraster 12,5 x 15 m, lichte Höhe bis 4 m. Umfassend kernsaniert im Jahr 2009. Dach, neue Schaufensteranlage, Sanitärräume, Böden.

Laurentius-Center:

Fitnessbereich 790,24 m²
Umkleide/Dusche/WC-Herren/Damen 106,73 m²
Solarium 13,50 m²
Lager 16,33 m²
  926,80 m²

Auf Wunsch ist es möglich, die Fläche aufzuteilen. Änderungen der Raumkonzepte sind möglich

III. Parkplätze

PKW-Parkplätze: Auf dem Grundstück befinden sich 69 asphaltierte, markierte und beleuchtete PKW-Parkplätze und gegenüber entlang der Strasse 15 freie Parkplätze

IV. Vertragsdauer / Mietpreise / Nebenkosten

Bezugstermin:    04/2015 oder nach Vereinbarung

Vertragsdauer:    nach Absprache

Mietpreis: Auf Anfrage.

Im obigen Mietpreis ist die Mitbenutzung der Privatstraßen, der Vorflächen, der Anlieferungsfläche und der Umfahrung enthalten.

Nebenkosten:
Zu den o.g. Mietpreisen kommen die Betriebs- und Nebenkosten für Heizung, Straßenreinigung und Grünanlage hinzu.
Heizung: 0,40 €/m² /p.m
Verbrauchsunabhängige Betriebskosten 0,65 €/m²/p.m. ( Straßenreinigung, Winterdienst, Kanalreinigung, Beleuchtung, Kameraanlage, BMA, etc. )
sowie Strom, Wasser-/ Kanalgebühren, Niederschlagswasser und Grundsteuer.

Facilityservice:

Im Rahmen des Facilityservices bieten wir Ihnen auf Wunsch ein umfassendes Servicepaket an (z.B. Planungen, technische Ausführungen, Installationen, Umbaumaßnahmen nach Kundenwunsch, etc.).

Eigentümer:   
GFW VERMÖGENSVERWALTUNG GbR, 63762 Großostheim,
Stockstädter Straße 19

WIDEFLEX GmbH   

Immobilienmanagement
Stockstädter Straße 19 • 63762 Großostheim
Telefon: 0 60 26 / 97 47-0 • Telefax: 0 60 26 / 97 47-40
info@wideflex.dewww.wideflex.de

EnEV 2014: Baujahr 1972, Heizungsart: Zentralheizung, Wesentlicher Energieträger: Öl, Endenergiebedarf Strom: 27,8 m² kwh/m²*a, Endenergiebedarf Wärme: 258,6 kwh/m²*a
Endenergiebedarf: 334,9 kwh/m²*a

Dieses Expose wurde mit Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der darin enthaltenen Angaben wird keine Haftung übernommen. Aus dem Exposè kann kein Rechtsanspruch abgeleitet werden.
 

Energieausweis liegt derzeit noch nicht vor