Moderne Industrie- und Lagerhallen á ca. 6.300 m²

6.300 m2 neuwertige Lager- oder Fabrikationshalle incl. 540 m2 Sozial- + Büroflächen
lichte Höhe: 10,50 m.

Objekt ist aktuell vermietet!

Ebenerdige Hallennutzfläche 5.720 m2
Sozialräume + Kantine EG 189 m2
Büro 1.Obergeschoß 176 m2
Büro 2.Obergeschoß 176 m2
Nutzfläche Gesamt: 6.261 m2

Individuelle Einbauten können problemlos realisiert werden.

 

  • Beschreibung

    Fabrikations- oder Lagerhalle Nr. 1

    • Eingezäuntes und videoüberwachtes Parkgelände mit Echtzeitschutz auf 24-h-besetzte Pförtnerstelle.
    • Hochwertige, modernste Ausstattung – keine Innenstützen!
    • 24-Stunden-Nutzung im Industriegebiet Hanau Hafen möglich.
    • Energetisch optimiert, flexibel regelbares modernes zentrales Heizlüftungssystem.
    • Ebenerdige Halle mit 4 neuen LKW-Rampen mit Docktoren, großzügige LKW-Rangierflächen
      vor der Halle. Bei der Halle 1 ist eine zusätzliche Erweiterung der LKW-Rampenanlage
      um 4 weitere Docktore, Größe bis 3 m Breite und 4 m Höhe, möglich (Standardmaß
      2,50 x 2,85 m) sowie die Installation moderner LKW-Überladebrücken geplant.
    • Top-Verkehrslage zu den Autobahnen A3, A45/A66.
    • Ideal als Produktions-, Konfektionierungs- oder Logistikhalle.
    • Umfangreicher Facilityservice durch die erfolgreiche Immobilienmanagement-
      gesellschaft WIDEFLEX – www.wideflex.de

    Ausbau der Halle um weitere 4 Docktore mit komfortabler Rampe kurzfristig möglich

    Neu renovierte, helle, innen stützenfreie, moderne Fabrikations- oder Lagerhalle, ebenerdig, gut isoliert, beheizt, staubfrei, Länge 188,6 m, Breite 31,1 m, lichte Höhe 10,50 m, mit 4 neuen LKW-Rampen mit Docktoren.


    Objekteignung:

    Durch hochwertige Bauweise eignet sich das Objekt sowohl für Produktion als auch Konfektionierung sowie durch die hervorragende Verkehrsanbindung besonders für Logistik. Diese helle, saubere Halle (Baujahr 2004) bietet einen fugenlosen Boden. Die Halle ist voll besprinklert nach VDS BG 4.2.

    Rampe/Rolltore/
    Parkplätze:
     4 Stück  neue  LKW-Laderampen  mit Docktoren 2,5 x 2,85 m, jeweils mit isolierten Elektro-Alu-Rolltoren für bequeme, trockene, witterungsunabhängige Be- und Entladungsmöglichkeit.

    Auf der Westseite neben dem Bürogebäude ca. 13 asphaltierte, markierte PKW-Parkplätze für einen stressfreien Arbeitsbeginn sowie komfortable Kundenparkplätze. Auf der Nordseite der Halle gibt es weitere PKW-Parkplätze.

    In der Halle sind insgesamt 4 Stück großzügige, ebenerdige, isolierte Elektro-Alu-Rolltore, Breite 4,00 m, Höhe 4,20 m für eine ebenerdige weitere Andienung, sowie weitere Personentüren eingebaut.

     
    Lichtkonzept: In der Halle sind moderne, großzügige, energetisch optimierte, isolierverglaste Fenster und Sichtfenstern und Lüftungsflügeln vorhanden, Fensterkonzeption nach Arbeitsstättenverordnung mit Sichtverbindungen nach außen sowie auf der Nordost- und Südwestseite 22 Stück isolierverglaste Kipp-Sichtfenster. In der Halle befinden sich für die Beleuchtung neuwertige Tiefstrahler, optimale Arbeitsbedingungen bei Tageslicht oder Kunstlicht durch Ausleuchtung ca. 500 Lux/m², zusätzlich praktische Durchgangsbeleuchtung an den Wänden.
       
    Brandschutz: 
    Günstigere Brandversicherungsprämien durch Deckensprinkleranlage, Auslegung BG 4.2, Wasserrate 7,5 mm/Min. Partielle, effektive Brandbekämpfung direkt am Entstehungsort, dadurch Vermeidung von Totalausfällen. Die Anlage ist vom VDS abgenommen.
       
    Hallenkonstruktion: 
    • Diese Halle bietet eine stützenfreie Konstruktion für eine optimale, flexible Flächennutzung und Raumaufteilung.
    • Großzügige isolierte Fenster sorgen für optimale Tageslichtausnutzung, um energetische Kosten zu sparen.
    • Ein neuwertiger hochbelastbarer fugenloser Hallenboden bietet eine Tragfähigkeit von 6.000 kg/m² Flächenlast.
    • Variabel einstellbares Belüftungskonzept für zweifachen Frischluftwechsel in der Stunde.
    • Verlustarme schnellregelbare Pumpen Warm-Wasserheizung für gute Arbeitsbedingungen durch eine ideal flexibel einstellbare Hallentemperatur. Die Warmwassererzeugung erfolgt außerhalb des Gebäudes in einer separaten Energiezentrale; dadurch kein offenes Feuer in der Halle.
    • Abdeckung von hohen Stromverbräuchen, Kraftstromanschluss, Anschlusswert: ca. 720 kW, 220/380 V. Auf Kundenwunsch individuell abgestimmte Elektroanschlüsse.
    • Wasseranschluss in jedem Abschnitt ausreichend vorhanden. Weitere individuelle Anpassungen sind möglich
    • Druckluftanschlüsse in der Halle vorhanden
     
    Parkplätze +
    Grünflächen:
     Asphaltierte, markierte PKW-Parkplätze, 13 Stück. Weitere Parkplätze auf Anfrage.

     

     

  • Objektbilder

    halle_1_hanau-objektbilder

  • Grundriss

    Halle_1_ansicht_gr